News

Veröffentlicht am 13.01.2016 von nemesis

0

Neu ab Januar in Wien: Das Marx-Project

Das dürfte ab dem Beginn des noch ganz jungen Jahres künftig einiges an musikalischer Action geboten sein. Der Veranstalter von Beat Patrol, Norbert Bauer, und seine Mitstreiter eröffnen in Wien einen Pop-up-Club, wie in die Stadt noch nicht gesehen hat.

Inmitten der Stadt wurde die Marx-Halle dabei einiges Umbauten für diese Unternehmung unterworfen. Geboten werden in Zukunft dort hochkarätige Shows, die Ausstattung mit aufwändiger LED-Beleuchtung und entsprechender Soundwand kann sich auf jeden Fall sehen lassen.

Fans elektronischer Klänge werden hier wahrscheinlich am liebsten gleich einziehen. Die ersten Acts stehen bereits fest, darunter Noisa, Flux Pavillon, Tube & Berger, Matador und auch Modestep.

Tags: , ,


About the Author



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑
  • Aktuelle Artikel

  • PARADOX Musikmagazin

  • Newsletter

    Trage ich hier in unsere Newsletter ein und bekomme von uns immer alle Szene-News aus erster Hand!

  • Monatsübersicht